Haui.eu

Page
Menu
News

Wand Kniebeuge

Die Wand-Kniebeuge ist eine leichte Variante und belastet den Rücken deutlich weniger als die freie Kniebeuge.

Man stellt sich mit dem Rücken zur Wand und klemmt den Ball zwischen unterem Rücken und Wand ein. Man lehnt sich mit gegen den Ball in dem man die Füße leicht nach vorne schiebt. Die Füße sind dabei schulterbreit auseinander und die Zehen zeigen gerade nach vorne.

Nun drückt man die Fersen fest in den Boden und spannt den Oberkörper an so das dieser ganz gestreckt ist. Nun senkt man die Hüfte langsam Richtung Boden ab bis die Knie 90° abgewinkelt sind.

Der Kopf wird gerade gehalten und man schaut geradeaus. Am besten sucht man sich einen Punkt an der gegenüberliegenden Wand den man fixiert.

Spürt man eine zu große Belastung auf den Knien man es sein das die Füße nicht weit genug von der Wand weg sind und die Knie nun vor den Zehen stehen. Nun in der oberen Position die Füße weiter vor schieben.

Nun die Beine wieder durchstrecken bis man wieder in der aufrechten Position ist. Während der ganzen auf und ab Bewegung immer Druck auf den Ball ausüben.

Die Bewegung langsam ausführen, 2 Sekunden für runter, 2 Sekunden halten, 2 Sekunden rauf.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Page
Menu
News
Page
Menu
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login