Haui.eu

Page
Menu
News

Muscle-Up Negativ kippend

Ist man in den Vorübungen Fit muss man die Umsetzbewegung einschleifen.

Um die Bewegung zu erlernen kann man die Ringe auch so tief hängen das sie auf Höhe der Brust sind. Nun steht man auf dem Boden und kann den Bewegungsablauf ohne Kraft durchführen. Hat man die Bewegung verinnerlicht übt man sie im Hängen.

Ringe im False-Grip greifen und in den Stütz springen.

Wenn die Beine leicht nach vorne zeigen, also vor der Körper wandern. macht das die Bewegung leichter. Bei einem sauberen Muscle Up bilden den Oberkörper und die Beine eine gerade Linie.

Ringe neben den Hüften halten, Arme und Körper sind gestreckt.

Nun die Ablassbewegung des Dips ausführen. Hier so tief als möglich ablassen.




Beim Ablassen lehnt man sich nach vorne so das der Kopf vor die Hände kommt und die Brust über die Ringe. Bei der sauberen Durchführung bleibt der Körper gestreckt, man kippt nicht nach vorne.

Im tiefsten Punkt die Hände an die Brust ziehen, Spannung im Oberkörper aufbauen und die Unterarme wie bei den Russichen-Dips nach unten klappen. Die Hände drehen sich dabei so das nun die Handflächen zueinander zeigen.

Beim Umsetzen lehnt man sich nach hinten um den Schwerpunkt zu verlagern.

 

 

Jetzt folgt die Ablassbewegung des Klimmzugs. Während der ganzen Zeit die Ringe im False-Grip halten.

Das Ablassen und hier besonders die Umsetzbewegung so langsam als möglich durchführen!!

Muscle-Up Negativ

Durchführung wie oben aber:

Der Körper bleibt während der ganzen Bewegung gerade, Der Kopf immer zwischen, bzw. leicht hinter den Händen.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Page
Menu
News
Page
Menu
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login